Der SampleScience Player ist nach Aussage von SampleScience der momentan Größte Rompler am Markt.

Mit 200 spielbaren Instrumenten mit ca 3 Gb auf jeden fall eine große Library.

Von Akustischen Piano bis hin zum analogen Drum Synthie ist alles mit dabei.

Die Library wurde komprimiert mit FLAC einem verlustfreien Audio Codec.

Alle Sounds können frei in Musik Produktionen benutzt werden.

Lediglich die Public-Domain gekennzeichneten Sounds dürfen in kommerziellen Projekten benutzt werden

 

Handling/Feature:

 

  • Freeware-Rompler-Instrument Windows/Mac (32 & 64 Bit)
  • 200 Sounds
  • Lineare ADSR
  • Multi LFO
  • Reverb
  • High- und Lowpass-Filter
  • Velocity-Range-Control
  • Glide im Mono-Voice-Mode
  • Formate: VST, AU
  • Download: 2GB (ZIP-Archiv)

 

SampleScience_Player_v1_Funky_Stratocaster.png

Die einzelnen Sounds/Instrumente können im integrierten Browser ausgewählt werden.Nach dem auswählen befinden sich da runter Modulations- und Filtersteuerungs Elemente und Copyright-Informationen für den ausgewählten Patch. Man kann zwischen zwei Filtertypen (Tief- und Hochpass) und vier LFO-Wellenformen (Dreieck, Sinus, Sägezahn, Viereck und Exponent) auswählen.Velocity sowie die Polyphonie lassen sich ebenfalls über diese Sektion kontrollieren.

Ganz unten in der Benutzeroberfläche befindet sich eine virtuelle Klavitatur sowie altbekannte Regler für ADSR, LFO, Cutoff, Reverb, Glide und MIDI. Jedem Instrument wird grafisch ein individuelles Hintergrundbild dargestellt. Die Sounds klingen sehr sauber, dafür dass sie aus freien Quellen stammen. Die Sounds reichen von Basic-Sounds, Bässen, Drums, Keys, Percussions und Synths bis hin zu Wind-, World- und Vocal-Klänge.

Fazit: Für einen kostenlosen Cpu sparsamen Vst plugin Sample Player absolut zu empfehlen. Wem er nicht gefällt der kann ihn ja auch wieder deinstallieren..kost ja nichts.. Man darf natürlich keinen Kontakt Standart erwarten ala 300Gb library aber für ein Free plug hübsch gemacht.

SampleScience Player's Sounds Kategorien:

  • Basic: Basic waveforms from vintage analog synthesizers.
  • Bass: Various bass from synthesizers and electric bass.
  • Brass: Tuba and saxophone.
  • Chips: Arcade sound effects arranged as drum modules.
  • Drums: Various electronic drum machines and acoustic drum kits.
  • Keys: Acoustic, electric and electronic pianos and organs.
  • Orchestra: Jeff Glatt public domain orchestral library.
  • Perc: Percussive instruments, mostly acoustic.
  • Sound Design: Excerpts from our commercial sample libraries.
  • Strings: Acoustic string based instruments.
  • Synth: Synthesizer sounds from both analog and software synthesizers.
  • Vocals: Various sampled voices.
  • Wind: Wind acoustic instruments.
  • World: Instruments from around the world.

Download: http://www.samplescience.ca/2017/10/samplescience-player.html

SampleScience Player V1 Audio Demo 1